Stoffel & Riesling aus Freunde an Weinkultur und Lebenslust

News

"Best of Riesling" 2017

Beim wahrscheinlich größten Riesling-Wettbewerb der Welt, veranstaltet vom Meininger-Verlag,
haben es alle von uns angestellten Weine geschafft, sich unter die besten Rieslinge
dieses Wettbewerbs zu platzieren und erhielten folgende großartige Bewertungen:
- 2016 M a x i m u s Riesling-Qualitätswein trocken: 89 Punkte
- 2015 -Genius- Riesling-Spätlese trocken, Klüsserather Bruderschaft: 90 Punkte
- 2015 -Genius- Riesling-Spätlese fruchtsüß, Klüsserather Bruderschaft: 87 Punkte

Urkunden Best of Riesling 2017

Der FEINSCHMECKER hat in einem großen Special (Ausgabe Dezember 2016)
‘Der aktuelle Jahrgang im Test’ — Die 750 besten Weine aus Deutschland —
veröffentlicht. Etliche tausend Weine wurden dazu verdeckt probiert
und bewertet und unser Weingut ist in den Kreis der TOP-Adressen aufgenommen worden.
In der Kategorie ‘2015 Riesling-Qualitätswein trocken’ zählt
unser 2015er Maximus zu den 25 besten Weinen der Mosel.

Feinschmecker 2016/17

Im Mai 2015 ist unser Wein- und Gästehaus als Qualitätsgastgeber
Wanderbares Deutschland zertifiziert worden.
Als Qualitätsgastgeber haben wir uns auf die Bedürfnisse der Wanderer
besonders eingestellt.Qualifizierte Beratung, Karten und ein guter Service
rund um die Wander-Asstattung sind bei uns selbstverständlich.

Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland

Wein- und Gästehaus St. Maximin

An Ostern 2014 haben wir unser neues Gästehaus mit den beiden Ferienwohnungen
"Valentina" (barrierefrei) und "Verena" eröffnet. Die beiden sehr stilvoll und modern
eingerichteten Wohnungen sind vom Deutschen Tourismusverband mit 5 Sternen
klassifiziert worden.

Wir heißen Sie herzlich willkommen!



Presse

Magazin FOCUS, Ausgabe 02. Dezember 2013:

Bei dem hochkarätig besetzten Wettbewerb des Magazins FOCUS
Gesucht: bester Riesling hat unser 2007er Riesling-Eiswein
aus dem Leiwener Klostergarten in der Kategorie Gereifte Gewächse (2008 oder älter)
einen hervorragenden 2. Platz belegt.

In 3 Vorrunden testeten 41 Juroren (Spitzensommeliers, Gastronomen, Mitglieder
des Verbands Deutscher Prädikatsweingüter und ein Team des Dt. Weininstitutes)
insgesamt 731 Weine in 3 Kategorien aus allen deutschen Anbaugebieten.




Elemente und Text ausblenden